nein-beim-volksentscheid.de – Die neueste Tabakpropaganda von Rauchen Bayern, Verbotswahn.de & Co.

Die Anzahl der Internetrepräsentanzen, mittels derer der Betreiber der parareligiösen pro-Qualm Propagandaseite „Rauchen-Bayern.de“ seine Lügenmärchen rund um den blauen Dunst in die Welt des Internets hinausposaunt, nimmt ständig zu.  Rauchen-Bayern, das neuerdinges  unter der irreführenden Bezeichnung „Rauchernews.de“ firmiert, ist bekannt für die Verbreitung übelster Propaganda, wenn es darum geht, mit gezielten Desinformationen und pseudowissenschaftlichem Blafasel den Nichtraucherschautz und alle, die sich für den Nichtraucherschutz einsetzen, in einer besonders schäbigen Art und Weise zu diffamieren.

Der Internetauftritt   “verbotswahn.de” genügt “ Aranita“, wie sich der Pro-Qualm-Münchausen gelegentlich selbst nennt, offensichtlich nicht mehr, um seine abgeschmackten Storys über die vermeintliche Passivrauchlüge in gewohnter Art und Weise neu aufzukochen. Nein, das dumfbackige Gelaaber um den toxischen blauen Dunst, das der Aktivist des „Netzwerks Rauchen“ von seinen militanten Harcorequalmfreunden eingetrichtert bekam und völlig   unbedarft nachplappert, ist  derart dämlich, dass es ständig neuer Internetauftritte bedarf, von denen sich der Betreiber wohl erhofft, die Glaübwürdigkeit seines dummen Geredes steigern zu können.

Es sind immer wieder die gleichen Verlinkungen, es ist immer wieder der gleiche Bockmist, den der militante Pro-Qualm-Propagandist auf seinen mannigfaltigen Internetrepräsentanzen, zu denen sich nun auch „nein-beim-volksentscheid.de“ gesellte, verbreitet.   Neuses vom Schelm, Beda M.Stadler und Professor Ropohl sind das Standardrepertoire pseudowissenschaftlicher Tabakfundamentalisten, das bei  „nein-beim-volksentscheid.de“ verschwurbelt wird.  Die duchgeknallten Nikotinfanatiker, zu denen auch der Betreiber dieser abartigen Internetauftritte  namens „nein-beim-volksentscheid.de“, „verbotswahn.de“ und „rauchernews.de“ gehört,  stellen damit letzendlich nur ihre eigene Dummheit unter Beweis .

Denkende Menschen werden „nein-beim-volksentscheid.de“  als das erkennen, was es tatsächlich ist:

Ein Sammelsurium aus gezielten Desinformationen, offensichtlichen Lügen und übler Hetzpropaganda mit dem Ziel, den Absatz von tödlichen Tabakdrogen zu steigern und den Nichtraucherschutz zu diffamieren.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Wenn man einmal in einer Suchmaschine nach den Begriffen „Aranita“ und „Rauchen“ sucht, dann wird man von der Zahl der Treffer schier erschlagen. Es sieht fast so aus, als ob da jemand einen Vollzeitjob für die Tabakindustrie aus seinem Hass auf Nichtraucher gemacht hat.

    Unter dem o.g. Link (=> Webseite) ist ein recht guter Bericht nachzulesen, mit welchen Tricks die Raucherlobby die Nichtraucher in den Schmutz zieht und verunglimpft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: